Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website!

 

Herzlich willkommen an unserer Schule.

Die Neue Mittelschule Braunau-Stadt ist eine Schule mit angeschlossener Tagesbetreuung.

 

Unterrichtsbeginn ist um 7.45 Uhr. Einlass in die Schule ab 7.30 Uhr. 

 


Aktuelles

 

Mitteilung der Bildungsdirektion OÖ

Mund-Nasen-Schutz ab 9.7.2020

Wir kehren insoweit zurück zu den Hygienebestimmungen vom Mai 2020 als auch an Schulen wieder ein Mund-Nasen-Schutz beim Betreten des Schulgebäudes, im Schulgebäude ab Verlassen der Unterrichts- bzw. Betreuungsräume und generell in Situationen, wo dieAbstandsregeln nicht eingehalten werden können, getragen werden soll. Auch wenn wir nur mehr ein paar Schultage vor uns haben, ist es in jedem Fall sinnvoll, wenn durch diese Maßnahme die eine oder andere Infektion verhindert werden kann!

 

 

Änderungen

Ab Mittwoch , 3.Juni 2020, ist das Tragen von Schutzmasken nicht mehr Pflicht. Im Musikunterricht ist das Singen wieder erlaubt.  Sportunterricht ist unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften wieder möglich.

 

 

Neustart am Montag, 18.Mai 2020

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Wiederbeginn. Der Neustart stellt einen ersten Schritt zur Rückkehr zu gewohnten Abläufen dar. Es gibt allerdings  eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Die vorgegebenen Hygienevorschriften sind einzuhalten. Ziel ist weiterhin eine Verringerung der Präsenz an der Schule (Nur die Hälfte der Schülerinnen und Schüler hat tageweise abwechselnd Schule) und das Vermeiden von Kontakten (Einhaltung des Mindestabstandes). Am Montag (Gruppe A) und Dienstag (Gruppe B) wird es genaue  Informationen für alle SchülerInnen und Schüler geben, worauf zu achten ist und wie in den kommenden Wochen der Schulalltag ablaufen und funktionieren soll.

Die Fahrschüler bitte daran denken, dass Masken zu tragen sind. Auch beim Betreten der Schule besteht Maskenpflicht. Die Masken müssen die Schülerinnen und Schüler mitbringen. Die Schülerinnen und Schüler begeben sich direkt in die Klasse. Unnötige Wege im Schulhaus sind zu vermeiden. Es erfolgt ein Händewaschen mit Seife oder alternativ eine Handdesinfektion. Ein Mindestabstand von einem Meter muss eingehalten werden. Bitte darauf achten, dass der Mindestabstand auch vor dem Schulgebäude eingehalten wird. Im Eingangsbereich befinden sich weiße Markierungspunkte zur Orientierung. Der Jausenverkauf in der großen Pause wird angeboten.

 

 

Maskenspende

Herr Gerhard Haubentrath, Präsident des Lions Club Braunau, übergab 500 Schutzmasken für die Schülerinnen und Schüler der NMS Braunau. Herzlichen Dank !

 

Schultage für Gruppe A und Gruppe B

 

 

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Tag

Gr.

Mo

18.5.

A

25.5.

B

1.6.

--

8.6.

B

15.6.

A

22.6.

B

29.6.

A

6.7.

B

Di

19.5.

B

26.5.

A

2.6.

--

9.6.

A

16.6.

B

23.6.

A

30.6.

B

7.7.

A

Mi

20.5

A

27.5.

B

3.6.

A

10.6.

B

17.6.

A

24.6.

B

1.7.

A

8.7.

B

Do

21.5.

--

28.5.

A

4.6.

B

11.6.

--

18.6.

B

25.6.

A

2.7.

B

9.7.

A

Fr

22.5.

A

29.5.

B

5.6.

A

12.6.

B

19.6.

A

26.6.

B

3.7.

A

10.7.

A/B

 

An den Zwickeltagen (22.Mai und 12.Juni) ist keine Schulpflicht, sondern nur freiwilliger Unterricht.

 

Informationen vom Verkehrsverbund

Ab  4.Mai fahren die Regionalbusse nach Fahrplan

Ab  11.Mai fahren die Regional- und Nahverkehrszüge nach Fahrplan

In öffentlichen Verkehrsmitteln besteht Maskenpflicht.

 

Videos und Dokumentationen

zur Unterstützung des Unterrichts: www.edutube.at

 

Information der Bildungsdirektion OÖ

Um am Distance Learning teilnehmen zu können, benötigen SchülerInnen ein entsprechendes Endgerät sowie eine funktionierende Internetverbindung. Über die Plattform  weiterlernen.at werden Endgeräte (PCs, Notebooks, Tablets), die von Sponsoren zur Verfrügung gestellt werden, soweit verfügbar, kostenlos an SchülerInnen vermittelt. Zusätzlich unterstützen digitale Buddies kostenlos.

Nähere Informationen unter: https://weiterlernen.at/

 

Übungsmaterial, Arbeitsaufträge

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte !

Ich möchte Sie darüber informieren, dass auf Empfehlung des Bundesministeriums im Eingangsbereich der Schule für alle Schülerinnen und Schüler für verschiedene Gegenstände neue Arbeitsaufträge, Arbeitsblätter u.dgl. aufliegen. Die Materialien werden laufend ergänzt. Die Schüler haben auch die Möglichkeit, dort erledigte Arbeiten abzulegen. Die Lehrkräfte werden die Arbeiten anschauen. Die Schule ist von 7.45 Uhr bis 11 Uhr geöffnet. Bitte das Schulhaus einzeln betreten, bei Begegnungen den nötigen Abstand halten und die Sicherheitsvorkehrungen befolgen. Um größere Ansammlungen zu vermeiden wäre es hilfreich, wenn nicht alle Schüler am ersten Tag der Woche kommen würden. Bitte auch nicht alle gleich in der Früh kommen. So können Ansammlungen und Wartezeiten vermieden werden.

 

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungberechtigte !

 

Wie Sie aus den Medien entnehmen konnten, findet vorerst bis Ostern kein regulärer Unterricht statt. Es wurde mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass soziale Kontakte stark reduziert und größere Personenansammlungen vermieden werden müssen. Schülerinnen und Schüler sollen unbedingt zu Hause bleiben. An der Schule gibt es einen Journaldienst. Nur für Kinder, die zu Hause nicht betreut werden können, gibt es an der Schule eine Aufsicht. Sollten Sie eine Aufsicht benötigen, teilen Sie uns das bitte mindestens einen Tag vorher mit. Die Schülerinnen und Schüler müssen zu Hause schulische Arbeiten erledigen. Soweit es in der Kürze möglich war, wurden die Schülerinnen und Schüler mit Arbeitsmaterialien und Arbeitsaufträgen versorgt. Einige Lehrkräfte arbeiten per Mail, Schoolfox ist in Verwendung. Ich möchte darauf hinweisen, dass  Übungsmaterial auf eduthek.at und schule.at zur Verfügung gestellt wird. Außerdem bietet der ORF ein BildungsTV an. Die Schülerinnen und Schüler wurden angehalten, die Schulsachen mit nach Hause zu nehmen.

Wir alle, Lehrkräfte, Eltern und Schüler sind mit einer Situation konfrontiert, die wir bisher noch nicht hatten. Ich gehe davon aus, dass wir die kommenden Wochen gemeinsam gut und erfolgreich meistern werden.

 

Christian Eder     16.3.2020